Geschenktes Leben

Organspende rettet Leben

Junge Frau praktizieren Yoga zu Bergsee

Informationen zur Transplantation

Transplantation und Nephrektomie

Skalpell bitte

Universitätsklinik Heidelberg: Hier entscheidet sich das Schicksal der Eheleute Backs: Frau Kerstin ist unheilbar nierenkrank. Ehemann Andreas will ihr eine seiner Nieren spenden. "Skalpell bitte" zeigt die Transplantation in allen Einzelheiten, hautnah erläutert vom Operateur, anschaulich erklärt und moderiert von Susanne Holst.

YouTube-Video zur Live-Transplantation

Mindestmengenregelung

Am 13.07.2019 sind die Mindestmengenregelungen in Kraft getreten. Die Regelungen legen für ausgewählte planbare stationäre Leistungen, bei denen die Qualität des Behandlungsergebnisses von der Menge der erbrachten Leistungen abhängig ist, die Höhe der jeweiligen jährlichen Mindestmenge je Ärztin und Arzt und/oder Standort eines Krankenhauses fest.

Bei den Nierentransplantationen (inkl. Lebendspende) ist eine jährliche Mindestmenge pro Standort eines Krankenhauses von 25 notwendig.

Zu den Regelungen des GbA