Häufigkeit von Zystennieren (ADPKD)

Nach Schätzungen der amerikanischen Gesundheitsbehörden (NIH) leidet zwischen eine von 800 bis eine von 2.000 Personen an der dominanten Form von PKD.

Hieraus leiten sich etwa 80.000 Betroffene in Deutschland und etwa 12,5 Mio. Betroffene weltweit ab.

Gemäß einer aktuellen Studie von Professor Dr. Neumann aus Freiburg im Raum Baden wurde ein viel geringeres Auftreten der Erkrankung festgestellt.

Audiobeitrag

AUDIOBEITRAG VON PROF. DR. MARTIN ZEIER ZUR HÄUFIGKEIT VON ZYSTENNIEREN

Inhalt: Zystennieren ist eine der häufigsten genetischen Erkrankungen.